Innovative vs. herkömmliche Teichabdichtung

Teichabdichtung ohne Folie, Schwimmteich
Herkömmliche Teichabdichtung (links) und innovative Teichabdichtung (rechts) im Vergleich

HERKÖMMLICHE TEICHABDICHTUNG

INNOVATIVE TEICHABDICHTUNG

Mehrschichtiger AufbauNur noch eine Schicht, Schichtdicke bereits ab 2cm möglich, direktes Aufbringen auf den verdichteten Untergrund

 

Kapillarsperre muss in mehreren Arbeitsschritten als zusätzliches Element angebracht werdenKapillarsperre wird direkt aus dem Syscosol Teichkomposit gebildet, weitere Arbeitsschritte entfallen
Ist die Folie einmal zugeschnitten und verschweißt, sind keine Änderungen möglichFreie Gestaltungsmöglichkeiten bei Oberfläche, Einbinden von Dekorelementen oder auch Rohren möglich, kann auch nachträglich verändert/ergänzt werden mit geringem Aufwand
Folie hat nur eine begrenzte Haltbarkeit und ist meist nach einigen Jahren bereits sanierungsbedürftigHaltbarkeit deutlich über 20 Jahre, sehr robust gegen Fremdeinwirkung